Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicke bitte hier.


Denk mal - "Nur wenn es DIR gut geht, kannst Du der Welt Dein Bestes geben."

Ralph Goldschmidt zum Thema "Leistungsstärke und Lebensglück"

Wer kennt das nicht? Die Zeit rennt, die Welt dreht sich immer schneller um einen selbst, alles um einen herum scheint sich zu verändern und Druck und Stress wachsen. Doch welche Wege führen aus diesem Dilemma? Zunächst einmal gelte der Leitsatz: "Nur wenn es Dir gut geht, kannst Du der Welt Dein Bestes geben." Ein gesunder Egoismus helfe, auch für andere stark zu sein.

zum Artikel

pings - der AZUBIKAMPUS auf der Bildungsmesse in Fulda

Am 18. und 19. Februar im Kongresszentrum Fulda

Einblick in Deutschlands ersten Azubikampus gefällig? Dann freuen wir uns über Deinen Besuch an unserem Stand auf der Bildungsmesse in Fulda. Hier präsentieren wir das Konzept rund ums "pings" allen Interessierten, Schülern, Auszubildenden, Eltern und Betrieben.

Pings ist das neue Kolping-Jugendwohnkonzept des Kolping Diözesanverbandes Fulda. Nächstes Jahr eröffnet "pings" mitten in Fulda und bietet Platz zum Wohnen, Lernen, Arbeiten – und vor allem Leben – für 150 Auszubildende. 

Impulstage 2018 – Bald auch in Deiner Region

Diözesanverband in Kürze wieder "on tour"! Nach dem großen Erfolg der Impulstage 2016 kommen wir wieder zu Euch mit vielen neuen Ideen, Überraschungen, Praxistipps und einem Regal voller Inhalte für Eure Arbeit vor Ort. Lasst Euch begeistern und seid dabei. Ihr seid eingeladen, an diesem Abend aktiv mitzuwirken.
  • Dienstag, 20. Februar 2018 im Bürgerhaus Rothemann
  • Freitag, 23. Februar 2018 im Pfarrheim Amöneburg
  • Dienstag, 13. März 2018 im Stiftssaal Fritzlar und
  • Donnerstag, 15. März 2018 im Pfarrheim Aufenau
jeweils um 19.00 Uhr.


Frauentag zum Wohlfühlen am 09. Juni in Herbstein

"Fünf Häute, die uns umgeben" – Wohlfühloasen und Wellness für die eigene Haut.

Welche Frau lässt sich das entgehen? In diesem Jahr bieten wir erstmals eine Tagesveranstaltung für alle interessierten Frauen an. Hundertwasser spricht von den fünf Häuten des Menschen.

weiterlesen...


Aus den Referaten

Eine Welt

Guide 2018 / 2019 erhältlich
Schon Adolph Kolping wusste: Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel für ein gutes Leben. Nur wer eine solide (Aus-)Bildung hat, kann sich ein eigenes, selbständiges Leben aufbauen, eine Familie gründen, sich sicher fühlen – kurz: eine Heimat finden. Daher beschäftigt sich das Referat Eine Welt zwei Jahre lang mit dem Motto „(Aus)bildung schafft Zukunft“ in all seinen Facetten; und hat jetzt einen Guide mit bunten Angeboten, tollen Handreichungen und vielseitigen Materialien herausgegeben.

Zum Artikel

Politik und Gesellschaft - Kurzbericht


Menschenwürdige Pflege – Auftakt zur Themenreihe "Was die Menschen bewegt!"

Erfolgreiche Veranstaltung des Referats Politik und Gesellschaft unter den verschiedenen Blickwinkeln von Politik, Pflegedienstleitung und pflegenden Angehörigen. 2,5 Millionen Menschen sind in Deutschland derzeit pflegebedürftig. Die Zahl der Pflegebedürftigen wird sich auf Grund des demographischen Wandels bis zum Jahr 2050 verdoppeln, Fachkräfte fehlen in zunehmendem Maße.

Zum Artikel

Kolping-Jugend

OsterAktion 2017
14.897,63 € für Berufsbildung in Ruanda und Sannerz/DE

"Viele kleine Leute, an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, werden das Angesicht der Erde verändern."
Mit diesem afrikanischen Sprichwort könnte man die OsterAktion der Kolpingjugend im Diözesanverband Fulda überschreiben.

Im Jahr 2017 wurden wieder fleißig bunt bemalte Ostereier verkauft, Palmsträuße gebastelt, Blumen, Teigwaren, Osterartikel und Kaffee angeboten. Das Angebot war so unterschiedlich wie die Gruppen selbst.
10.000,00 € des Erlöses fließen in ein Berufsbildungszentrum in Ruanda, 4.897,63 € erhält das Jugendhilfezentrum Don Bosco für die Berufsausbildung junger Asylbewerber.

Zum Artikel
Termin: Diözesankonferenz der KJ vom 02. - 03. März 2018 in Bad Hersfeld

Dabei sein. Diskutieren. Demokratie üben. Sich einbringen und den Verband mitgestalten? In der Kolpingjugend selbst bestimmen, wo es langgeht?

Herzliche Einladung an alle engagierten und interessierten Jugendlichen ab 14 Jahren, auf der Diözesankonferenz, kurz DiKo, zu beraten, wie es in der Kolpingjugend weitergeht.

Zum Artikel

Altkleidersammlung 

31.000 € Ausschüttung der Erlöse für Brasilien und Uganda

Viele fleißige Helfer und Spender unterstützten im Jahr 2017 wieder die Kleidersammlung zu Gunsten der Aktion Eine Welt. Dadurch wurden drei Spenden für Uganda und Brasilien ermöglicht; 5.000,00 € gingen an die Aidswaisenhilfe von Margret Kawooya in Uganda, 1.000,00 € an ein Misereorprojekt in Brasilien zur Unterstützung von Kleinbauern und 25.000,00 € an den Förderkreis Brasilien zur Erweiterung und Ausstattung eines Kinder- und Jugendzentrums im Bundesstaat Sao Paulo.


weiterlesen...

Praxistipp!

Ölbergstunde – Die Nacht der verlöschenden Lichter

Die „Nacht der verlöschenden Lichter“ nimmt Bezug auf einen Brauch, den Dietrich Bonhoeffer in St. Petrus in Rom kennengelernt und über den er in einem Brief aus der Haft berichtet hat:

Eine Gruppe von 10 Personen, Männer und Frauen verdeutlicht in ihren Sprechrollen als Freunde und Freundinnen Jesu, warum sie ihn verraten, verleugnet oder verlassen haben. 10 Kerzen auf dem Altar werden nach und nach gelöscht. Nur die Christuskerze brennt am Ende noch. Dadurch stehen die Gottesdienstbesucher mitten im Geschehen und können sich mit dem ein oder anderen identifizieren. Es wird spürbar, was in dieser Nacht eigentlich geschehen ist.

Hier geht's zur Vorlage.
Praxistipp Kolping-Jugend!

Material für die Gruppenarbeit  – Jetzt Zuschüsse beim Bistum Fulda beantragen!
Achtung: Vorantrag muss spätestens bis 8. Februar 2018 beim Bistum Fulda vorliegen

Nach dem Hessischen Glücksspielgesetz können BDKJ-Gruppen über den Hessischen Jugendring Landeszuschüsse für Materialien für die Gruppenarbeit im Rahmen der Förderung der allgemeinen verbandlichen Jugendarbeit beantragen. Gefördert werden z.B. Bücher (Jugendliteratur, Bastelbücher, Fachbücher), Zelte und Zeltmaterial, Spiele, Bälle, Werkzeug, Scheren, Schnitzmesser, Orff-Instrumente und Mediengeräte. Nicht bezuschusst werden Verbrauchsmaterialien wie Papier und Malstifte und persönliche Ausrüstungsgegenstände wie z.B. Rucksäcke.

Weitere Informationen hier.

Neues aus dem Bundesverband

Kolping Upgrade ...unser Weg in die Zukunft – Regionalforum am 28. April 2018 im ParkHotel Fulda.

Beschlossen auf der Bundesversammlung 2016 in Köln, nimmt der Zukunftsprozess immer mehr an Fahrt auf! Ziel des Zukunftsprozesses ist die Aktivierung des Mitgliederverbandes und die Klärung und Sicherung der Rolle und des gesellschaftlichen Beitrags von KOLPING in einer sich wandelnden Gesellschaft. Der Zukunftsprozess reagiert auf gesellschaftliche und kirchliche Veränderungsprozesse wie z. B. den demografischen Wandel. weiterlesen...

Handreichung für einen Diskussionsabend zum Zukunftsprozess.

Nun kommt es besonders auf Diskussionen in den Kolpingsfamilien an. Dazu kann man sich jetzt eine Handreichung von der Homepage des Bundesverbandes herunterladen, wie eine Gesprächsrunde zum Zukunftsprozess ablaufen und aussehen kann. Es gibt auch genaue Moderationshinweise zu den einzelnen Ablaufschritten. Auf einen guten Gedankenaustausch! Ein gedrucktes Exemplar dieser Arbeitshilfe haben alle Vorsitzenden der Kolpingsfamilien im Kolpingwerk Deutschland erhalten. Sinnvoll ist es auch, einen solchen Diskussionsabend mit Hilfe eines Praxisbegleiters aus dem Programm Begleitung und Beratung von Kolpingsfamilien hinzuzuziehen. Sprecht uns an! Wir sind für Euch da.



Jetzt zuschlagen: 

Osterlamm aus Schokolade

4er Set bereits ab 10,90 €

Jetzt kaufen!


"Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet,
das Letzte, wonach er die Hand ausstreckt,
das Kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie."

Adolph Kolping

Wenn Du kolping.fulda kompakt (an: michael.igelmann@web.de) nicht mehr empfangen möchtest, kannst Du diese hier abbestellen.

 

Kolping DV Fulda
Christian-Wirth-Strasse 16
36043 Fulda
info@kolping-fulda.de